Unsere Tierärztin

Wir haben uns wegen diverser Meinungsverschiedenheiten, die das Impfen (insbesondere Herpes Impfung) getrennt.

Ich war bis zu dem Zwischenfall nach der Herpes Impfung sehr mit ihr zufrieden. War immer Zeitnah da, auch mitten in der Nacht.

Als mein Pferd aber nach der Impfung extrem abgebaut hat und kaum noch laufen konnte, hatte sie keine Zeit und ich sollte ein Pferd, welches sich nicht ausbalancieren konnte 1h durch den Thüringer Wald fahren.

In Dr. Armin Kirchdorfer fand ich einen TA, der den weiten Weg von Bad Königshofen zu uns gemacht hat, um meinem Pony zu helfen. Heute nun nach 3 Monaten sieht meine Ace wieder blendend aus und läuft wie ein Uhrwerk.

Ich bin so froh, das ich auf mein Bauchgefühl und mein eigenes Wissen vertraut habe.

Bilder und Videos aus dieser Zeit, werde ich demnächst noch einstellen.

Dr. med. vet. Heike Wust  aus Ilmenau / Oberpörlitz, kümmert sich hervorragend um die Pferde und natürlich auch um all die anderen 4 - Beiner.

Vielen Dank

Auf alle meine Bilder besteht ein copyright